Frankenpost vom 11.02.1013

Riesen Ski-Gaudi
für Zeller Schüler

Zell – Sportunterricht mal anders: Mutig und mit viel Geschick stürzten sich nun einige Schüler der Zeller Grund- und Mittelschule am Lifthang der Bleaml Alm in Neubau den Berg herunter. Förderlehrerin Ute Hofmann hatte die Idee, den Kindern und Jugendlichen Kenntnisse auf Alpin-Skiern zu vermitteln. Unterstützt vom SC/TV Gefrees organisierte sie mit Sabine Oberländer einen Skikurs. Schon bei den Übungen im flachen Gelände bewiesen die Einsteiger großes

Geschick. Nach einigen Stürzen und viel Gelächter standen sie ihren erfahrenen Kameraden aber kaum mehr nach und bewältigten den Hang sicher und zügig. Im Rahmen des differenzierten Sportunterrichts bietet die Schule verschiedene Sport-Arbeitsgemeinschaften für die Schüler an. Im Herbst standen bereits Inliner fahren, Nordic Walking und Badminton auf dem Plan. Schneeschuh laufen, Tennis, Tischtennis und Tanz sollen noch folgen.