FP 07.06.14

OGS - Inliner

Spiel und Spaß auf acht Rollen

„Können wir dieses Jahr auch wieder Inliner fahren“ – mit leuchtenden Augen trugen die Kinder diese Bitte an die Mitarbeiterinnen der Nachmittagsbetreuung der Zeller Schule heran. Weil es sowohl der Schulleitung als auch der VHS als Träger ein großes Anliegen ist, dass sich die Kinder ausreichend bewegen können und mit dem Gefreeser Skiclub als Kooperationspartner auch kompetente Übungsleiter vorhanden sind, stand dem Wunsch der Kinder nichts entgegen und an den Mittwochnachmittagen zwischen Oster- und Pfingstferien wurden die Inliner geschnürt. Nach ersten vorsichtigen Rollversuchen der Anfänger hieß es  Bremsen lernen und üben; gemeinsam mit den Fortgeschrittenen stand dann das richtige Fallenlernen auf dem Programm. Während die Cracks um die Wette durch Slaloms flitzen, Hindernisse übersprangen und sich darin maßen, wer am längsten auf einem Bein fahren kann wurden die Neulinge auf Rädern zusehends sicherer wenn es darum ging verschiedene Parcours zu durchfahren und altbekannte Spiele auf den Inlinern zu meistern.   S.O.