Reichlich Lesestoff für Zeller „Bücherwürmer“
FP vom 03.05.18

 

Die Erst- und Zweitklässler aus Zell durften nach Herzenslust in den Bücherregalen der Stadtbibliothek in Münchberg stöbern.

Um die Lesefreude bei den Kindern zu wecken, haben die erste und zweite Klasse der Grundschule Zell die Stadtbibliothek in Münchberg besucht. Die Schüler durften einer spannenden Geschichte lauschen und wurden anschließend durch die Bücherei geführt. Danach hatten sie genügend Zeit zum Stöbern und Schmökern und konnten sich mit ihrem kostenlosen Leseausweis Bücher ausleihen.