Unsere 8. und 9. Klasse vom 26.-28.5.14 in München

Zurück von der Abschlussfahrt – viele interessante Eindrücke im Gepäck

Für drei Tage begaben sich die achte und neunte Klasse der Mittelschule Zell auf Abschlussfahrt mit dem Ziel „München“. Erstes Ziel war nach der Busanreise die KZ-Gedenkstätte in Dachau. Eine sehr ausführliche, fachkompetente Führung konnte das bereits vorhandene Wissen der Schüler aus dem Geschichtsunterricht  ergänzen und vertiefen. Die erkennbare „Bedrücktheit“ mancher Schüler konnten wir durch die anschließende Führung in der Allianz-Arena  reduzieren. Das weitere Programm am zweiten und dritten Tag, wie der Besuch des Deutschen Museums, der Riem-Arkaden und des Kinos, als auch die Besichtigung des Olympiaturms und vom „Sea Life“ ermöglichte den Schülern eine Vielzahl von neuen Erfahrungen und Eindrücken. Auch das U-Bahn Fahren und die abschließende Zugfahrt nach Hause waren für einige ein Erlebnis. U.N.

Hier laufen sonst andere Stars!